Mittwoch, 22. November 2017

Sind wir nicht alle ein bißchen bluna???


Verschiedene Shirts für mich sind entstanden,
alle drei absolut sehenswert und herzeigbar.
Nur scheiterte es bislang an den Bildern.
Danke liebes Schwesterherz, dank deiner Modelqualitäten kann dieser Blog nun wieder mit Kleidung für Erwachsene aufwarten! *g* (auch wenn das auf den Bildern nicht ganz danach ausschaut)


Rot - die Farbe des Lebens, der Lebensfreude!
Diese Qualität wurde von meiner Schwester perfekt in Szene gesetzt!!!

Ja, lustig wars und grad meine Kinder schauen oft etwas verdutzt,
wenn meine Schwester und ich aufeinandertreffen und "es uns den Vogel raushaut", "wir unsere narrischen fünf Minuten haben". 
Bzw. wenn wir halt so sind wie wir sind.
A bissl kindisch.
Gott sei Dank.
Nach wie vor.
Ich liebe das!


Das Shirt, für alle Näherinnen unter euch,
sollte eigentlich eine Clarisse sein/werden.
Leider war das viiiiel zu weit und hat um den Bauch rum einfach nicht gepasst.
Also hab ichs auf links gedreht und mit einem Stift von der Achse bis zum Saum eine gebogene Linie gezogen und bin da mit der Overlock drübergerattert.
Nein, ich hab nicht abgemessen. Weder mich, noch das Shirt links und rechts.
Das Shirt passt absolut perfekt!!
Ich muss versuchen das auf das ursprüngliche Schnittmuster anzuwenden, denn da will ich noch mehr.

Der BioStoff ist vom stoffonkel - eine feine Qualität und ein sehr saftiger und satter Rotton.

Meine Schwester das verrückte Weib schick ich zu RUMS! 

Alina


Kommentare:

  1. Total witzig - Shirt, Schwester & Post !!!
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Super Stoff! Super Shirt! Super Fotos!!!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Genial, die Bilder!!! Und das Shirt natürlich auch :-)

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen