Dienstag, 2. Januar 2018

Fürs Kindergartenmädl

Ein Jahr geht zu Ende, ein Neues beginnt,
letztes Jahr hab ich euch eine Collage gebastelt mit einem beträchtlichen Teil meiner Nähwerke.
Dieses Jahr lass ich das gut sein, ihr dürft euch gerne im Archiv durch die vergangenen Blogjahre wühlen,
ich denke ich bedanke mich heute beim vergangenen Jahr und dann versuch ichs mit etwas Gegenwärtigkeit und natürlich einem vorsichtigen Blick auf das, was noch kommen mag.

Danke für 2017:
Danke, dass alle Familienmitglieder und Freunde ein gesundes Jahr verlebt haben!
Danke, dass es auch in diesem Jahr wieder viele Lernmöglichkeiten für mich als Mensch gab.
Danke, dass mir das Jahr letztlich noch einen guten Weg gezeigt hat, wos weiter geht! :-)
Danke für unzählige Sommertage, an denen wir das Leben so richtig genossen haben.
Danke für gaaanz viel Arbeit und alles, was ich dadurch erfahren und gelernt habe.
Danke für eine Portion Demut und Dankbarkeit.


Und nähtechnisch:
ja, da freu ich mich über meine neue Overlock - die schnurrt, wie man so schön sagt, wie ein kleines Kätzchen! :-)

Gegenwärtig sortiere und bearbeite ich am PC einige Bilder.
Ein paar Nähwerke habe ich noch nicht gezeigt, ein paar Neue sind entstanden.
Denn schließlich - ist denn das zu fassen !!! - fängt die kleine Bachnixe in wenigen Tagen im Kindergarten an!
Zu diesem Zweck hab ich ihr natürlich ein paar neue Kleidungsstücke genäht.
Den Anfang machen eine Ludwig Lässig und ein Basic Shirt von KID5:






Also aktuell genießen wir die Ferien,
wir sparen uns die morgendliche Hektik,
verbringen Zeit zusammen und planen recht wenig.
Das spürt sich gut an und je öfter wir das üben, desto besser werden wir darin.

Was das neue Jahr bringen mag?
Hm... ich sags mal so:
"Ich bin offen für positive Veränderungen!" :-)


Alina



1 Kommentar:

  1. Ein tolles Shirt - so schön dezent und doch so edel und einzigartig. Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen