Mittwoch, 17. Januar 2018

Sternzeichen sew along 2018 - die Themen


Ich habe euch ja gestern schon angekündigt,
dass es dieses Jahr einen Sternzeichen Jahres Sew along gibt.

Die Idee

Jeder von uns hat schon mal davon gehört,
die meisten wissen was dazu und einige sind richtig firm im Berich Sternzeichen.
Nebst dem sind wir alle Näherinnen und ich als Kunsttherapeutin habe mir gedacht,
dass man diese beiden Dinge in einem Jahres Sew along verbinden könnte.

Jedes Monat (Sternzeichenmonat) stellen wir uns die Frage,
welche Qualität von diesem Zeichen aus geht,
welche Energie kommt mir entgegen.
Welche Eigenschaften sind typisch für dieses Zeichen?
Was spricht mich an? Womit gehe ich in Resonanz?

Das kann sein, dass mich die Ordnungsliebe der Jungfrau aufregt/beschäftigt/fasziniert und ich daher einen Quilt nähe.
Oder aber die feurige Energie des Widders, die mich dazu inspiriert ein rotes Minikleid für selbstbewusste Abende zu nähen.

Eurer Phantasie sind da eigentlich keine Grenzen gesetzt.
Ihr könnt das Thema mittels Schnitt, Stoffwahl, Materialwahl oder persönlicher Hintergrundgeschichte umsetzen.

Die Idee des sew alongs ist die,
sich mit einer Qualität (Beschaffenheit, Eigenheit, Zustand)
auseinander zu setzen und diese in ein Nähwerk umzusetzen!

Verlinkt werden darf alles.
Kleidung, Taschen - alles Genähte.
Es darf für euch selbst sein, einen Freund, Schwester, die Kinder, ganz gleich.
Ihr könnt euch natürlich auch mehrmals pro Monat verlinken, solltet ihr auf Grund eurer Ideen in einen Nähflow geraten sein! :-)

Die Sternzeichen

Wenn man im world wide web nach Sternzeichen sucht, findet man eine Vielzahl an Seiten.
Überall werden Informationen zu den einzelnen Zeichen angeboten.
Ihr könnt euch also jederzeit Inspirationen holen,
bzw. fühlt ihr einfach nach, wie die jeweiligen Sternzeichen, die ihr aus eurem privaten Umfeld so kennt, wie die sind, ihre Art, ihr Wesen, ihre Eigenschaften, Interessen, ihr Umgang mit Stress, mit Druck, ihre Ideen, ihre Art zu lieben, Freundschaften zu pflegen, etc. pp.

Auf astroschmid.ch werden alle Sternzeichen, Aszendenten, Häuser etc. genau beschrieben,
man kann sich kostenfrei sein Geburtshoroskop berechnen lassen und und und....
... und ich füge euch einfach unter jedem Sternzeichen eine ganz kurze Charakterbeschreibung ein.
Wer sich das genauer ansehen möchte - und ich finde es lohnt sich - der kann dies z.B. auf der Seite astroschmid tun.


"Endlich mal eine Reform, die uns wieder ein Stück weiter bringt," ruft der Wassermann mit heller, aufgeweckter Stimme. Für den Wassermann typische Aussagen sind auch: „Das müssen wir gleich probieren“, oder „ist einfach, und macht doch Effekt.“ Allein sein ist nichts für den Wassermann, in Gesellschaft geht alles besser, schöner und schneller. Zusammenarbeit, sich zusammen freuen, neue Ideen und Erfindungen besprechen. Wassermann ist das Zeichen der Veränderung und der Kontraste zur Konvention und der Verbände, der Bündnisse und der Freundschaft. Besonders wichtig für ihn ist, dass zwischen Freunden kein Zwang vorhanden sein darf. Freunde gestalten das Schicksal des Wassermanns mit, er muss deshalb die richtigen Freunde haben.


"Das ist ja nicht so schlimm, jeder Mensch macht Fehler, das ist menschlich", spricht das Zeichen Fische mit einem weichen, versonnenen Ton in der Stimme. Oder: "Du kannst doch nicht gegen den Strom schwimmen," das sind für Fische typische Aussagen. Fische ist das Zeichen der allgemeinen Menschenliebe, der Hingabe und der liebevollen Zuwendung für andere, das bis hin zur Aufgabe der eigenen Persönlichkeit gehen kann. Das Zeichen steht für das Aufgehen des Einzelnen im Ganzen und gerade deshalb, ist dieses Zeichen für logische Menschen sehr schwer zu verstehen.


"Hier bin ich!" ruft der Widder; es war still, doch jetzt kommt neues Leben und Treiben in die Runde. Der Widder setzt seine Tatkraft ohne viel "Federlassens" um. Er will sich in Szene setzen und hervortreten. Es ist dies das Zeichen der Persönlichkeit. Seine primären Eigenschaften sind spannungsgeladene Energie, Initiative, Stolz, Mut, und Strebsamkeit. Hindernisse stacheln ihn erst recht zu Leistungen an oder sie werden einfach überrannt. Seine ich-betonte, extravertierte und großzügige Art braucht Freiheit und Unabhängigkeit.


"Nur immer mit der Ruhe", sagt bedächtig der Stiermensch, "Wer langsam reift kommt grad so weit." Der Stier überstürzt die Dinge nicht, zuerst muss alles gründlich überlegt werden. Er ist zäh, ausdauernd und arbeitet bedacht an seinen Zielen. Doch die eigenen Ziele sind meistens nur ihm bekannt, denn der Stier spricht nie so recht darüber, was er vorhat. Er ist etwas verschlossen und nur gegenüber äußerst zuverlässigen Personen lässt er mal etwas durchblicken. Der Stier genießt seine heimliche und stille Freude, deshalb kann er auch beharrlich schweigen.

Zwilling (22.5.2018 - 21.6.2018) klick

"Das muss ich wissen", sprühender Eifer und prickelnde Lebendigkeit; überall, wo es etwas zu erfahren gibt ist der Zwillinge zur Stelle. Der Zwillingemensch ist das Prinzip der Einholung und Weitergabe von Informationen. Mit schnellen und vorschießenden Bewegungen taucht er auf und hat immer Neuigkeiten, doch schnell muss er wieder weiter, schnell wie der flüchtige Wind, auf der Treppe verhallen die letzten Worte. Meist umgibt ihn eine innere Unrast, denn kaum angekommen, treibt es ihn wieder fort, das Neue und Unbekannte reizt, doch kaum gesehen und geschnuppert, ist es schon etwas Altes.

Krebs (22.6.2018 - 22.7.2018) klick

"Nach meinem Gefühl", spricht der Krebs-Mensch. "Ich hab's gefühlt, dass es so kommt." Der Krebs ist gefühlsbetont, einfühlsam und voller Verbindlichkeit und sehr erinnerungsfähig. "Ja, ja, die alten Zeiten." Er lässt sich von Sympathie und Antipathie leiten und führen, bei Taten gibt meistens das Gefühl den Ausschlag, ganz im Gegensatz zu Zwillinge (dem vorangehenden Zeichen), wo der Verstand zählt. Mit Familie, Elternhaus, Heimat und Heimatland hat der Krebs zu tun, eine undefinierbare Sehnsucht nach Geborgenheit; das Erfahrene wird eingekapselt und mit ins Heim genommen. Der Krebs kann Unrecht verzeihen, doch selten vergessen. So kann er launenhaft und nachtragend sein.

Löwe (23.7.2018 - 22.8.2018) klick

"Es lebe das Leben"! ruft der Löwe-Mensch mit voller Stimme, Glanz und Lebensbejahung spiegelt sich in seinen Augen. Geltungsdrang, Wärme, Mut, Kraft und Lebensfreude strahlt der Löwe aus; er ist frei und stolz, als hätte er eine Welt zu verschenken. Ausgeglichenheit, Großherzigkeit, Autorität, Gestaltungskraft - von dem großen Wert seiner eigenen Person ist der Löwe im tiefsten Herzensgrund überzeugt. Mit größter Selbstverständlichkeit setzt er sich auf den besten Platz, der einem Löwen doch zusteht. Der Löwe gibt den Ton an; er ist triebhaft und wohlwollend; stark und anführend will er sein.

Jungfrau (23.8.2018 - 22.9.2018) klick

"Na, ich sehe schon, da muss ich mal gründlich Ordnung schaffen", sagt der Jungfrau-Mensch mit klarer, ruhiger Stimme, aus der Sachlichkeit und Nüchternheit spricht. Ordnen, reinigen, sortieren, die Trennung der Spreu vom Weizen, das ist das Prinzip der Jungfrau, genauso wie das Symbol der Folgerichtigkeit. Die Jungfrau verschleudert nichts, wozu der Löwe - das ihr vorangehende Zeichen - neigt. Sie ist stets darauf bedacht, etwas Vorrat zu haben, neigt zu Sparsamkeit und sie kann sich genial einschränken, wenn es nötig wird. Auch die begüterte Jungfrau bleibt stets irgendwie sparsam, es können ja mal noch andere Zeiten kommen. Sie ist stets damit beschäftigt die Dinge einzuordnen, umzuordnen neu zu ordnen. Im Kopf einer Jungfrau arbeitet es fast wie in einem Ameisenhaufen.

Waage (23.9.2018 - 22.10.2018) klick

Ohne Verbindungen kann der Waagemensch nicht gut existieren; allein auf sich gestellt, fehlt ihm etwas. Er fühlt sich allein nicht wohl, durch Partner oder Kameraden kommen die Kräfte erst richtig zur Geltung. Waage ist ein schmiegsames Prinzip, Liebe und Harmonie sind ihm ein Lebensbedürfnis. Kunst und Liebe vereinen sich in der Waage. Waagemenschen schmücken gerne aus, sie wollen etwas Schönes, auch in der Sprache, wo sie sich einer melodisch-weichen Stimme bedienen.

Skorpion (23.10.2018 - 22.11.2018) klick

"Das muss ich ergründen", spricht der Skorpion; eindringen, hineindringen, das Ergründen der Geheimnisse des Lebens und des Todes. Der Skorpion hat keine Angst, hinter verborgene Schleier zu sehen. Aus unergründlichen Quellen sprudeln mächtige Kräfte empor. Die Energie drängt zum Äußersten. Skorpion ist das eindringlichste Zeichen im Zodiak, sein Durchhaltewille ist phänomenal.

Schütze (23.11.2018 - 20 12 2018) klick

"Ich zieh in die Welt hinaus", ruft der Schütze-Mensch mit voller Stimme, deren Klang unantastbare Selbstverständlichkeit und Selbstgefühl verrät. Die Expansion in ideeller, geistiger oder auch materieller Ausrichtung macht den Schützen lebensbejahend, zupackend und voller Ideenreichtum, stets das Blickfeld erweiternd.

Steinbock (21.12.2018 - 19.1.2018) klick

"Ich hab's erreicht!" Dies sagen zu können, ist für Steinbock eine Genugtuung. Anstrengung und Aufstreben ist sein Motto. Doch es fällt ihm schwer, plötzliche und rasche Entscheidungen zu treffen, denn er will sich auf alles vorbereiten, alles gründlich durchdenken und bedenken. Der Steinbock sagt: "Was lange währt wird endlich gut." Er ist ein Feind aller Flüchtigkeit und Ungenauigkeit, verlangt Korrektheit und Exaktheit. Sein Wille zu Macht, Ruhm und Ehre ist ausgeprägt. Selbst sehr einfache Menschen mit Steinbockprägung wollen doch wenigstens, dass Ihre Schaffenskraft und Ehrlichkeit erkannt und gewürdigt wird. 

Die Geschenke

Jedes Monat werden zwei Geschenke verlost.

Zum einen sponsert Rosmarie von sew nice einen 20 Euro Stoffgutschein für ihren Stoffladen in Attersee am Attersee. Selbstverständlich befinden sich alle Stoffe auch in einem online shop, ihr müsst also nicht den weiten Weg auf euch nehmen, um den Gutschein einzulösen. ;-)
Rosmaries Shop zeichnet sich neben seiner Gemütlichkeit
vor allem durch seine besondere Stoffwahl ab,
denn ihr bekommt dort Altbekanntes (hamburger liebe, lillestoff, albstoffe, etc.) aber auch Ausgefallenes (anna graham, birch, monaluna, lotta jansdotter uvm.).

Zum anderen darf sich jedes Monat eine von euch ein Schnittmuster bei Annika von näh connection aussuchen. Aus über 80 Schnitte ist da bestimmt für jeden was dabei! :-)
Hinter näh connection verbergen sich lauter "eingedeutsche" englischsprachige Schnittmuster.
Und wer sich schon mal mit englischsprachigen Schnitten beschäftigt hat,
der weiß, dass die vom Stil her ein wenig anders, ein wenig ausgefallener oftmals sind, als die heimischen Schnittmuster.

Beschenkt wird nach Zufall oder danach, wer das Thema am besten getroffen hat.
Die Gewinner gebe ich im darauffolgenden Monat beim nächsten Sternzeichen bekannt.

Die Verlinkung

Durch Klicken auf das jeweilige Sternzeichen kommt ihr zum Verlinkungstool.
Ich öffne es am ersten Tag eines jeden neuen Sternzeichens und ihr habt dann einen Monat Zeit euren Beitrag zu verlinken.

So, ich hoffe ich habe keine Info vergessen und alles für alle verständlich ausgedrückt. :-)

Ich freu mich auf euer Mitnähen und bin gespannt,
was ihr so zaubert!

Alina


Kommentare:

  1. Bin beeindruckt von deiner Seite. Bin gerade per Zufall über dich gestolpert. Deine Geschichte ziemlich vergleichbar mit meiner - meine Kiddies sind mittlerweile 17, 16, 14 - aber ich habe genauso begonnen wie du und mich auch in alle möglichen Richtungen gewunden. Beim Sternzeichen sew along mach ich definitiv bei meinem Sternzeichen mit - da sind mir schon zig Sachen eingefallen. Passend zu meinem Sternzeichen: Zwilling - umtriebig und quirlig und ständig neue Ideen .... zum Leidwesen meines Lieblings :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej, schön, dass du zu mir gefunden hast. Ich hab mir deine Seite angesehen, du hast Recht, da gibt es einige Parallelen und in vielem finde ich mich wieder. Lässig, dass du Bienen hast - ein eigener Bienenstock... mit sowas liebäugle ich auch schon länger! :-)
      Freu mich auf dein Werk/deine Werke,
      liegrüs
      Alina

      Löschen
  2. Danke für diesen großartigen Sew Along, was für eine geniale Idee! Ich hoffe, ich kann möglichst oft dabei sein :-) Liebe Grüße! Karin

    AntwortenLöschen